Chickens and School … and what connects them / Hühner und Schule …und was sie miteinander zu tun haben

WhatsApp Image 2018-08-29 at 21.38.11 (1)

Youth empowerment is one of the less emphasized part not only in Ifakara but within a country at large. The generation comes with less life development skills for own production, self-saving or even small business development for personal income sources and hence poverty circle continues within families.

Junge Menschen zu unterstützen und ihre Handlungsfähigkeit zu erhöhen ist nicht nur in Ifakara, sondern im ganzen Land, ein großes Thema. Jugendliche haben heute hier weniger Wissen über Selbstversorgung, ihre eigenen Finanzen und auch bezüglich kleiner Geschäfte, um Einkommen zu generieren, wodurch die Armutsspirale in einer Familie sich mit jeder Generation weiter nach unten dreht.

The association through our projects thinks beyond, that life development skills are also important part for a young generation other than only the knowledge acquired in classes for academic career. This time four pilot students are supported with animal keeping skills and chickens for starting their own small projects at home as empowerment strategy and everyone believe that after few months he/she will be in a position to have his/her own established income source from chicken keeping to enable his/her own expenses like pair of shoes, uniform, buying books for school and even supporting part of family needs at home (this is common in Tanzania for poor families).

Als Verein versuchen wir über die Projekte hinaus das Potential für Entwicklung gerade junger Menschen zu fördern und zu entwickeln, auch über das (akademische) Wissen hinaus, das sie in der Schule erwerben. Diesmal starten wir mit 4 SchülerInnen, die mit Hühnern und Weiterbildung (https://wordpress.com/post/freundevonifakara.com/538) zur Hühnerhaltung unterstützt werden, um eigene kleine Projekte Zuhause zu starten. Damit soll ihre Handlungsfähigkeit gestärkt werden und alle sind sich sicher, dass sie in wenigen Monaten dadurch Einkommen generieren werden können und so für Schuhe, Schuluniformen und Schulbücher aufkommen können, ja sogar zum Familieneinkommen und Haushaltseinkommen beitragen können (wie es in den ärmeren Familien Tansanias üblich ist).

WhatsApp Image 2018-08-29 at 21.38.11

From the left is Michael coming from Kilama village; he hopes that the supported chickens will empower him to manage his expenses for school. The next is Festus and Hidaya from Kibaoni; they are all ambitious to have quit a big number of chickens in few months to come and teach others to do self-owned activity at home as a part time productive work after studies in school. Zulfa (the last) a very charming girl says that this is an opportunity to her and her family to show many that her being a girl can make something at home as well as to the community, she promised to manage her chicken keeping and will also help others with chicken to start like the project did for her. This beginning makes the association to be proud of these four young students in our interventions.

Links steht Michael, der aus dem Ortsteil Kilama kommt und hofft durch das “Hühner-Projekt” Ausgaben für Schule und Bildung bestreiten zu können. Daneben stehen Fetsus und Hidya aus dem Ortsteil Kibaoni, die sehr ambitioniert sind und sich darauf freuen bald eine größere Zahl an Hühnern zu halten und bald schon ihr Wissen und die Erfahrungen aus dem Projekt zur Selbst-Finanzierung nach der Schule an andere Jugendliche weiterzugeben. Zulfa ist ein einnehmendes junges Mädchen, die das Projekt als eine Chance für sich und ihre Familie um allen zu zeigen, dass sie als junge Frau genauso (wie ein Mann) für ihre Familie und die Gemeinschaft etwas bewegen kann. Sie plant nicht nur für sich selbst zu arbeiten, sondern auch andere so zu unterstützen, wie sie vom Verein unterstützt wurde. Der Verein freut sich sehr über diesen Projektstart und wir sind stolz auf die jungen ProjektteilnehmerInnen.

One thought on “Chickens and School … and what connects them / Hühner und Schule …und was sie miteinander zu tun haben

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s