Von den Verbindungen …

Um 4:30 Uhr sind wir heute aufgebrochen. Die Straße von Ifakara nach Dar es Salaam ist nicht komplett ausgebaut und in der Stadt herrscht immer Verkehrschaos. Stau, Raser und Fahrer, für die Verkehrszeichen primär Straßendekoration sind …das alles macht die Dauer dieser Reise unberechenbar. Nach rund 9 Stunden sind wir am Strand angekommen, wo wir die letzten Tage bis zum Abflug verbringen werden. In dieser Zeit werden wir hier im Blog nochmal von ein paar Besuchen berichten, die es bisher noch nicht in den Blog geschafft haben.

In Dar es Salaam treffen sich die Extreme. Man passiert beispielsweise ein nobles Möbelhaus, voll klimatisiert und hell Beleuchtung und wenige Meter später stehen ein aus Holzabfällen und zerschnittenen Zementsäcken zusammengezimmerter Marktstand, hinter dem eine ältere Frau mit einfacher Kleidung Obst feilbietet.

K1024_P1020229Der Strand ist wunderschön. Der tief blaue Ozean zeichnet sich hinter den Palmen ab, der weiße Sandstrand mit den Sonnenschirmen liegt vor uns – Urlaubsparadies und Idylle.

Wir haben das Gefühl in einem anderen Land zu sein. Es erinnert nichts an die staubigen Wege, die wir in den letzten 2 Wochen mit dem Fahrrad entlanggefahren sind. Niemand erzählt uns von den Problemen beim Reisanbau, oder welche Kraftanstrengung nötig war, um die Kinder zur Schule schicken zu können. Keine junge Frau denkt darüber nach, durch ein paar Hühner vielleicht genug Geld zum Leben zu erwirtschaften.

Hier am Strand gibt es keine Armut, keine Sorgen. Es wirkt auf uns seltsam surreal. Wunderschön, aber surreal.

 

Dieser Ort könnte überall auf der Welt sein. Eine Ferienanlage wie viele. Aus dem Lautsprecher erklingen im Restaurant dieselben Lieder, die wir auch in Europa in einer solchen Anlage hören würden. Es gibt hier auch Pizza und Burger. Zu diesem Ort kann man keine Verbindung aufbauen. Nicht auf die Art und Weise, wie wir uns mit Ifakara verbunden fühlen. Die Menschen und ihr Leben – sie fehlen hier.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s