Besuch bei Mzee Elieza

Heute Nachmittag waren wir im Dorf Mlabani (Ortsteil von Ifakara) eingeladen. Moses hat uns zu seiner Familie mitgenommen und wir durften den Nachmittag gemeinsam verbringen.

K1024_DSC_0003

 Im Bild: Shangazi (Tante) Pendo, Mama Moses/Gladis, Moses, Mzee Elieza, Ndugu (Bruder) Haroun

Mzee Elieza (Mzee= alter Mann; Elieza = der Familienname) hat uns herzlich vor seinem Haus begrüßt. Extra für uns hat die Familie Stühle in der Nachbarschaft ausgeliehen. Der “Mzee” kleidet sich in den traditionellen Stoff-Umhang seines Stammes, der Gogo und seine Ohren zeigen die Löcher von Pflöcken, wie es bei einem Mgogo üblich ist.

Wir treffen auch die Mutter von Moses, Gladis. Nach langen Krankenhausaufenthalten ist sie geschwächt und kann nicht zurück in ihr eigenes Haus. Sie lebt jetzt bei ihrem Vater, einem jüngeren Bruder mit Familie und einer jüngeren Schwester mit Familie. Dazu kommen noch 2 ihrer eigenen Söhne.

Wir sitzen vor dem Haus im Schatten der Bäume, mit Hühnern und Enten und sind an diesem Nachmittag natürlich DIE Attraktion des Dorfes – alles kommen vorbei um sich die “Wazungu” (Weißen) anzusehen 😉

K1024_DSC_0005

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s