Ankommen und erste Neuigkeiten

Nach einer guten ersten Nacht in Tansania und einem tollen Frühstück sind wir im Büro unseres Vereins angekommen… Erste Projekte werden schon besprochen und der Plan für unseren Aufenthalt fixiert.

Viel Zeit verbringt Moses Subert, der für unseren Verein hier arbeitet, nicht im Büro. Er ist meistens bei unseren Landwirtschaftsprojekten unterwegs draußen auf den Feldern und bei Bäuerinnen und Bauern.

Gerade hat er uns erzählt, dass einer der Stipendiaten unseres Vereins gerade seinen Schulabschluss gemacht hat und uns gerne treffen will… Wir freuen uns darauf und nehmen euch natürlich mit!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s